Loading

Hereditäre Sphärozytose aktualisiert

Die Hereditäre Sphärozytose ist die häufigste angeborene hämolytische Anämie bei Personen mit einem nord- oder mitteleuropäischen Hintergrund. Die klinische Ausprägung ist sehr variabel und reicht von asymptomatischen Verläufen bis zu klinisch relevanten Hämolyse-Symptomen. In Kooperation mit den pädiatrischen Hämatologen haben wir die Leitlinie aktualisiert.


Zur Leitlinie

01.08.2022