Loading

12. Aktualisierung der Onkopedia-Empfehlungen zu COVID-19 bei Patienten mit Blut- und Krebserkrankungen

Die 12. Aktualisierung der Onkopedia-Empfehlungen enthält zahlreiche Änderungen.

Besonders relevant sind:

  • Empfehlungen zu Patientinnen mit Endometrium- und Zervixkarzinom, jetzt in offizieller Kooperation mit der DGGG (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe), verantwortlich: PD Dr. Alexander Hein, Erlangen
  • Zusammenfassung der ersten Kohortenstudien zur Prognose von Krebspatienten mit COVID-19
  • Empfehlung zur regelhaften Testung auf SARS-CoV-2 bei Patienten mit Lungenkarzinom vor einer Therapie, bedingt durch die schlechtere Prognose dieser Patientengruppe
  • Aktualisierung der Daten zur antiviralen Therapie
  • Hinweis auf die Studien zur passiven Immunisierung mit Rekonvaleszentenplasma
  • Betonung der weiteren, möglichst uneingeschränkten Aufrechterhaltung der Versorgung von Patienten mit Blut- und Krebskrankheiten entsprechend den Therapiestandards

Erneut geht der besondere Dank an alle Verantwortlichen der Onkopedia-Leitlinien, die die Aktualisierung „ihrer“ krankheitsbezogenen Leitlinien innerhalb weniger Tage durchgeführt haben.

Zur Leitlinie

28.05.2020